Mal- und Zeichenkurse

Malbücher

Etwas zum Ausmalen,
zum Anstreichen,
zum Bewegen in,
von den Großen festgelegten Linien,
das sind Malbücher.
Sie sind für kleine Kinder
der Beginn des Sichabfindens,
nichts ändern zu können,
der Fabrikation, des Nachbetens.
Nicht der Phantasie.
Das Malen ist viel mehr.
Die leere Leinwand vor Dir
fordert Dich auf, zu SEIN.
Es fördert
die Intelligenz der Hände und des Geistes.
Es ist das Suchen,
nach einer eigenen Form, einer eigenen Lösung,
nach sich selbst, nach dem Eigen-Sinn.
Wir malen uns selbst.
So unterschiedlich
sind alle Bilder,
weil wir alle so unterschiedlich sind.

Warum gelten die Künstler als frei?

Warum sind alle Kinder Künstler,
und haben damit die Schöpfung in sich?
Warum wollen wir dies verändern?
Warum malt ein Kind
einen Autobus durchsichtig
mit tausend Menschen darin,
über und untereinander,
witzig, gedrängt, miteinander ?
weil dieses Kind SIEHT,
bis das Malbuch
oder der Lehrer oder die Mutter sagt,
so geht es nicht, das stimmt so nicht.

Wir ziehen die Intelligenz
der Hände, des Körpers ab.
Wir vereinheitlichen durch Schablonen.
Durch Malbücher und Mandalas.
Wir erziehen nicht, sondern entziehen.

Reißt lieber Tapeten klein
und gebt den Kindern Fetzen,
Farben, Material, und Werkzeug.
Stellt Werkbänke in eure Wohn-Zimmer, in die Schulräume.
Denn Tätigkeit gibt Freude, Sicherheit und Kraft.
Und Wohnen und Lernen ist mehr als Herumsitzen.

Kinder sind unsere Lehrer,
sie wissen, was freie Gestaltung ist.
In allen Bereichen.

19.4.99 (c: Roland Bayer)
ro-bayer@gmx.de



Angebot für Kinder
Mammut, Pferd und Höhlenbär
Malen wie die Steinzeitmenschen

Welche Farben und Werkzeuge haben die Menschen der Urzeit für ihre faszinierenden Bilder benutzt?
Was für Motive waren für sie von Bedeutung und zu welchem Zweck malten sie die Bilder auf die Höhlenwände?

Nach einer kurzen Einführung in die steinzeitliche Kultur, (Erzählungen, Bilder) darf sich jeder Teilnehmer
als steinzeitlicher Künstler versuchen und seine eigene Höhlenmalerei mit Pigment- und Erdfarben
auf Plattenkalk verewigen.

Gerne können Sie mich für Kindergeburtstage buchen.
Alter: ab 6 Jahre
Teilnehmerzahl: mind.5 bis max.10
Dauer: ca. 1 ½ bis 2 Stunden
Kosten f. Kindergeburtstag (1 Kursleitung ) : 75Euro incl. Material

Angebot für öffentliche Feste, Gartenmärkte, Weihnachtsmärkte
Alter: ab ca. 6 Jahre
Bei öffentlichen Festen können die Kinder jederzeit mit dem Malen beginnen.
Es gibt eine kurze Einführung und während des Arbeitens wird natürlich immer wieder wenn nötig Hilfestellung gegeben.
In der Regel dauert das Malen eines Bildes zwischen 20 und 40 Minuten.
Die anfallenden Materialkosten von 5Euro pro Platte werden hier von den Teilnehmern übernommen
Kosten für öffentliche Feste, Gartenmärkte, Weihnachtsmärkte (2 Kursleitungen) : 150Euro (pro Tag, i.R. 6 Stunden)
Leitung: Ursula Roth, Malerin


Telefon: 0175/7177835
Mail: bilder-von@ursularoth.de
http://www.ursularoth.de


Dieser Kurs kann auch im Naturkundemuseum Ostbayern gebucht werden